Goch-Weeze-Kalkar-Uedem

Kontaktdaten

Vorsitzender:
Norbert Thul
Lorschstraße 15
47652 Weeze

Telefon: 02837 / 1616

AKTUELLES

Schließung der Seniorentagesstätte in Goch

Zwecks Verzögerung der Ausbreitungsdynamik und Unterbrechung der Infektionsketten beim Coronavirus SARS.Co-V-2 wird im Interesse des Gesundheitsschuztes und der Funktionsfähigkeit des Gesundheitssystems die Seniorentagesstätte Goch Am Markt 15 bis auf weiteres mit sofortiger Wirkung geschlossen. Somit entfällt auch das jeweils am ersten Montag im Monat angebotene AWO Frühstück bis auf Weiteres. Sobald das Versammlungsverbot gelockert oder aufgehoben wird, informieren die Ehrenamtler des Vorstands der Seniorentagsstätte und auch der AWO über das weitere Prozedere.Im Falle dringender Rückfragen bitte die Mailadresse traegergemeinschaft-senioren-goch@gmx.de oder Tel.: 02823 / 4198048 nutzen.

Seniorenkarneval 2020 trotzte dem Sturm

Der Seniorenkarneval 2020 der Paritätischen Wohlfahrtsverbände als Gemeinschaftssitzung der 1. GGK Rot-Weiß und des Kolping Karneval Komitee 1885 Goch startete im Gocher Kastell im wahrsten Sinne des Wortes recht stürmisch, denn Sturmtief Sabine versuchte, gottlob vergebens, die Gocher Karnevalisten*innen vom Besuch der Veranstaltung abzuhalten. Diese ließen sich aber den Spaß an der Freud‘ nicht verderben und waren in das ausverkaufte Kastell gestürmt.

Wie immer startete die Veranstaltung um 14.11. Uhr mit dem Einzug der Elferräte und der Begrüßung der Ehrengäste und des Publikums durch die beiden Sitzungspräsidenten Achim Verrieth und René Gravendyk.
In diesem Jahr waren neben den Honoratioren der Stadt Goch wie Bürgermeister Ulrich Knickrehm, Bürgermeisterkandidat Jan Baumann, Pfarrer Mewes, der DRK-Vorsitzende H.-J. Kleinen, DLRG-Chef Falk Neutzer, dem Vorstand der Trägergemeinschaft Seniorentagesstätte Goch von AWO, DRK, Evangelische Kirche und Caritas, auch der CDU – MdB Stefan Rouenhoff zu dieser Veranstaltung gekommen. Dann ging es Böe auf Böe durch das spannende Programm, mit tollen Präsentationen – Büttenreden, Tanzdarbietungen, Sketchen und natürlich viel Musik.

Stürmische Lachsalven und zahlreiche Ehrungen

Wunderschön anzusehen und zu genießen waren die eleganten und auch teilweise sehr akrobatisch gestalteten Tanzvorführungen wie Garde- und Showtänze der Teenies, der Kolping Mäuschen und vieler anderer. Stürmische Lachsalven lösten, wie nicht anders zu erwarten, die Büttenredner Theo Bruckmann, David Steinert und natürlich Rob Miesen aus. Und der Besuch des Kinderprinzenpaares Prinz Piet I., Prinzessin Mira I. mit Herold Jonas I. und des diesjährigen Prinzenpaares der Stadt Goch, Prinz Johannes V. Und Prinzessin Julia I. bündelten den Sturm im Kastell und brachten ihn zum brodelnden Höhepunkt der Veranstaltung.
Gestartet wurde dieser Part des Programms von den Kolping Mäuschen mit ihrem Gardetanz, der mit abschließender Ehrung des Vorsitzenden der Trägergemeinschaft Seniorentagesstätte, Ludger Hendriks, mit einer Ehrennadel zum Abschluss kam.

Geehrt wurden auch wieder wie in jeder Sitzung des Seniorenkarnevals die ältesten Teilnehmer. Damit die Stimmung nicht zum Stillstand kam, heizte zu guter Letzt die Gruppe K 6 dem Sturm noch einmal ordentlich ein. Die Präsidenten dankten allen Helfer*innen, dem Team des Gocher Kastells, den Beleuchtungsspezialisten, den Ehrenamtlern der Trägergemeinschaft und dem Hotel am Kastell in Goch für die „Betreuung“ des leiblichen Wohls.

(Fotos: AWO)

Einrichtungen/Aktivitäten
des AWO Ortsvereins Goch/Weeze

in Goch
Montagsfrühstück mit anschließendem Referat oder Sonderveranstaltung
jeden ersten Montag im Monat von 9.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 Goch

Spiel- und Geselligkeitsnachmittag für Jung und Alt jeden Freitag von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 Goch

in Weeze
Montagsfrühstück mit interessanten Informationen an jedem letzten Montag im Monat von 9.00 Uhr bis ca. 11.00 Uhr, im AWO/SPD Bürgerbüro, Kevelaerer Str. 4, Weeze

Spiel- und Geselligkeitsnachmittag für Jung und Alt, jeden zweiten Freitag, 14 bis 17 Uhr, im AWO/SPD Bürgerbüro, Kevelaerer Str. 4, Weeze

Sonderveranstaltungen
Sonderfahrten, Events mit Partnern und anderen Veranstaltern, Aktivitäten mit anderen Vereinen wie Goli – Freunde etc. zu Karneval, Weihnachten werden gesondert in den Medien, in den Veranstaltungen und im Aushang in den Veranstaltungsstätten bekannt gegeben.

Vorsitzender:
Norbert Thul

stellvertretender Vorsitzender/Geschäftsführer:
Vakant

Kassiererin:
Michaela van Wickeren

Schriftführerin:
Kristina Koss

Beisitzer:
Lothar Dirkes
Marie-Luise Paufler
Angelika Gunawardana

Kassenprüfer/Revisoren:
Alfons van Ooyen
Erika Derks