FBW in Kranenburg

Kinderyoga ab 3 Jahren

Kinder stecken voller Energie und Fantasie, sie sind verspielt und lachen gerne, brauchen Freiräume aber zunehmend auch Ruhe. Die AWO Kreis Kleve bietet daher ab dem 28. September, donnerstags, 17.15 bis 18 Uhr, bis zum 30. November, in der Kita Storchennest in Kranenburg, Grabenstraße 1, einen Kinderyoga-Kurs an, in dem die Freude an der Bewegung gefördert wird – ganz ohne Leistungsdruck und Perfektion. Die Yogastellungen werden in Geschichten integriert und von den Kindern auf spielerische Art gelernt. Yoga entwickelt Körpergefühl und Wahrnehmung, erhöht die Konzentrationsfähigkeit, verbessert die Motorik und hilft, Selbstbewusstsein zu entwickeln.

Ort: Kita Storchennest, Grabenstraße 1, Kranenburg

Leitung: Sabine Bludau

Anmeldung: AWO-Familienbildungswerk, Thaerstraße 21, 47533 Kleve, Telefon: 02821 / 836 3229, Mail: awo-fbw@awo-kreiskleve.de (Monika Köpping)

Erwachsenen-Yoga ab 16 Jahren

Yoga dient der Förderung und Erlangung von Gesundheit, Wohlbefinden und Harmonie, schlafende Fähigkeiten des Bewusstseins sollen geweckt werden. Der AWO-Kreisverband Kleve bietet ab dem 7. September, immer donnerstags, 18.30 bis 19.30 Uhr, an zwölf Terminen in der Kita Storchennest in Kranenburg, Grabenstraße 1, einen Yoga-Kurs für Teilnehmer ab 16 Jahren an. Die Hauptpraktiken sind Yogastellungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, positives Denken sowie Meditation. Aufbauend mit den verschiedenen Entspannungstechniken sollen mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude erlangt werden. Der erste Termin kann als Schnuppertermin genutzt werden. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 30 Euro.

Ort: Kita Storchennest, Grabenstraße 1, Kranenburg

Leitung: Sabine Bludau

Anmeldung: AWO-Familienbildungswerk, Thaerstraße 21, 47533 Kleve, Telefon: 02821 / 836 3229, Mail: awo-fbw@awo-kreiskleve.de (Monika Köpping)

Multikulturelle Spielgruppe in Kranenburg

In Kooperation mit der Gemeinde Kranenburg (Ordnungs- und Sozialamt) hat das Familienbildungswerk der AWO eine multikulturelle Spielgruppe für Kinder von 0 bis 5 Jahren gestartet. Die Treffen finden drei Mal wöchentlich (dienstags, donnerstags und freitags) zwischen 9 und 11 Uhr in den Räumen des kath. Pfarramtes St. Peter und Paul statt.

Die Gruppen sind nach Alter der Kinder gesplittet: Dienstags treffen sich die Kinder zwischen 0 und 3 Jahren zum gemeinsamen Spielvormittag, an den beiden anderen Tagen kommen die älteren Kinder zusammen. Die Gruppe wird von Seyran Dag geleitet.

Informationen und Anmeldung: Monika Köpping, Tel.: 02821 – 836 32 29, Mail awo-fbw@awo-kreiskleve.de

Multikulti