FBW in Bedburg-Hau

Neuer Kurs: Coaching und Unterstützung junger Erwachsener

Kostenlose Unterstützung in allen alltäglichen Belangen soll in dem neuen AWO-Kurs erwachsenen Geflüchteten ab 18 Jahren (bis 21) angeboten werden. Ein arabisch-, englisch- und französischsprachiger Kursleiter unterstützt ab dem 22. Mai, immer montags, 17 bis 19 Uhr, junge Menschen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Kursort: Nördlicher Rundweg 10, Bedburg-Hau (rund sieben Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt)

Kursleiter: Hamid Benbouazza, Tel.: 0152 / 576 362 81

Anmeldung: AWO-Familienbildungswerk, Thaerstraße 21, 47533 Kleve, Telefon: 02821 / 836 3229, Mail: awo-fbw@awo-kreiskleve.de (Monika Köpping)

Yoga für Erwachsene ab 16 Jahren

Yoga dient der Förderung und Erlangung von Gesundheit, Wohlbefinden und Harmonie, schlafende Fähigkeiten des Bewusstseins sollen geweckt werden. Der AWO-Kreisverband Kleve bietet ab dem 4. September, montags, 17 bis 18 Uhr, an zwölf Terminen in der Kita Mäuseburg in Bedburg-Hau, Verhoolenweg 26, einen Yoga-Kurs für Teilnehmer ab 16 Jahren an. Die Hauptpraktiken sind Yogastellungen, Atemübungen, Tiefenentspannung, positives Denken sowie Meditation. Aufbauend mit den verschiedenen Entspannungstechniken sollen mehr Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude erlangt werden. Der erste Termin kann als Schnuppertermin genutzt werden. Die Teilnahmegebühr beläuft sich auf 43 Euro, die Leitung obliegt Sabine Bludau.

Anmeldung und Infos: Familienbildungswerk, Thaerstraße 21, 47533 Kleve, Telefon: 02821 / 836 3229, Mail: mailto:awo-fbw@awo-kreiskleve.de(Monika Köpping)