Kita An der Nette

AnsprechpartnerKorinna Auwelers
AnschriftWankumer Straße 8
47669 Wachtendonk
Telefon02836 / 911 35 49 (Kita)
02836 / 973 93 79 (Tagespflege)
MailKita-Wachtendonk@awo-kreiskleve.de
Homepage
Öffnungszeiten7.30 bis 16.30 Uhr (Kita)
7.30 bis 14.30 Uhr (Tagespflege)
PlätzeKita: 40
Tagespflege: 5
Gruppen2
Konzept
GeschichteDie AWO-Kita An der Nette ist am 1. August 2017 an den Start gegangen. Zum November 2017 hin erfolgte der Umzug in die Räumlichkeiten an der Wankumer Straße.
Inklusive KindertagesstätteJa

Kita an der Nette

Unsere Einrichtung befindet sich in ländlicher Umgebung am Ortsrand von Wachtendonk.

Der Kindergarten wurde 2017 neu gebaut und die Räumlichkeiten im November 2017 bezogen.

Das naturnah angelegte Außengelände wurde im April 2018 in Zusammenarbeit mit einer spezialisierten Landschaftsarchitektin,  der Elternschaft, sowie dem pädagogischen Team neu angelegt und wird voraussichtlich im Sommer 2019 fertig gestellt.

Wir sind eine zweigruppige inklusive Tageseinrichtung mit 40 Plätzen für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Des Weiteren gehört eine Kinder- Tagespflege für Kinder ab dem 1. Lebensjahr bis zum Kindergarteneintritt mit zum Haus. Diese wird von zwei Tagesmüttern unter gleicher Trägerschaft betreut.

Das Gesamtpersonal in der Kita liegt aktuell bei 6 pädagogischen Fachkräften, 1 pädagogische Auszubildende, 1 Jahrespraktikantin, 2 I-Helferinnen und 1 Hauswirtschaftskraft. Außerdem unterstützt uns ein Hausmeister bei Arbeiten rund ums Gebäude.

Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit ist der Situationsansatz. Jedes Kind liegt uns in seiner Individualität am Herzen. Wir holen die Kinder dort ab, wo sie stehen und bieten in Anlehnung an den Bildungsauftrag von NRW altersentsprechende Impulse und Raumangebote.

Unser naturnahes Außengelände ist eine wichtige pädagogische Säule in unserem Konzept. Das gemeinsame Pflegen unseres Gartens bringt die Kinder ganz nah an unsere natürliche Umgebung und lernt somit Artenvielfalt zu schätzen und zu respektieren.

Die Partnerschaft zwischen Eltern und Erzieher*innen ist ein wichtiger Baustein für eine gute Zusammenarbeit. Wir möchten gemeinsam Ziele, für die weitere Entwicklung der Kinder formulieren und anstreben.

Schließungstage für das Kita-Jahr 2018 / 2019

02.11.2018: Brückentag
24.12.2018 bis 03.01.2019
02.01.2019: Ferien
03.01.2019: Konzeptionstag für das pädagogische Team
04.03.2019: Rosenmontag
31.05.2019: Brückentag
21.06.2019: Brückentag nach Fronleichnam
15.07. bis 02.08.2019: Sommerferien

Schließungstage für das Kita-Jahr 2019 / 2020

05.08.2019: Konzeptionstag für das pädagogische Team
04.10.2019: Brückentag
23.12. bis 03.01.20: Weihnachtsferien

Nachmittags ab 15 Uhr geschlossen:

22.02.2019: Karnevalsfeier
05.07.2019: Abschlussgrillen

Info: An jedem 1. Mittwochnachmittag im Monat endet die Betreuung um 15 Uhr für Ihr Kind. Die pädagogischen Mitarbeiter haben dann Großteam-Besprechung. Eine Notbetreuung kann bei Bedarf eingerichtet werden.

Aktuelles

Kinder neben einer Baustelle

Kita Wachtendonk: Der Neubau wächst

Jede Woche besuchen die Kinder und das pädagogische Personal ihre neue Kita an der Wankumer Straße, um die Fortschritte zu begutachten und nach dem Rechten zu schauen

Richtfest für neue AWOKita in Wachtendonk: 40 zusätzliche Betreuungsplätze für Kinder

In Kürze eröffnet an der Wankumer Straße die erste AWOKita im Südkreis Kleve. Hier wird Platz geboten für die Betreuung von rund 40 Kindern. Nach der Er­öff­nung der ers­ten Awo-Ki­ta im Kreis Kle­ve am 1. Au­gust 2014 in Kranenburg ist es mitt­ler­wei­le die fünf­te der­ar­ti­ge Ein­rich­tung die­ses Ver­eins, zwei wei­te­re fol­gen bald in Rheurdt und Emmerich.

Land­rat Wolf­gang Spreen lobte in seinem Grußwort die Awo als her­vor­ra­gen­den Part­ner in Sa­chen Kin­der­be­treu­ung: „Wir ha­ben stei­gen­de Ge­bur­ten­zah­len, und mehr jun­ge Fa­mi­li­en zie­hen hier­her“, mach­te der Chef der Kreis­ver­wal­tung den Be­darf an mehr Kin­der­gar­ten­plät­zen deut­lich. In Wach­ten­donk funk­tio­nie­re die Sym­bio­se zwi­schen Awo, In­ves­tor Hans-Jür­gen Ver­fers (Bed­burg-Hau) und Ar­chi­tekt Theo Braam (Kra­nen­burg) nicht zum ers­ten Mal.

Neue AWOKita in Wachtendonk

Der Rohbau steht! Anmeldungen sind noch möglich

Dem aufmerksamen Beobachter wird es nicht entgangen sein: Auf dem Gelände des ehemaligen Jugendheims in Wachtendonk, Wankumerstraße, entsteht gerade eine neue Kita, deren Trägerschaft die AWO übernommen hat. „Geplant ist eine zweigruppige Einrichtung für Kinder zwischen zwei und sechs Jahren – plus angrenzender Tagespflege“, erzählt Korinna Auwelers, die die neue Kita ab dem 1. August 2017 leiten wird. Das Team stehe bereits fest, es umfasse sieben pädagogische MitarbeiterInnen.

Anmeldungen sind möglich beim AWO-Kreisverband, Thaerstraße21, Kleve oder im Bewegungskindergarten Gänseblümchen, Berliner Straße 14, Wachtendonk, Telefon: 02836 / 1470.