Kita Kinderburg

AnsprechpartnerIsabel Beermann
AnschriftGalgensteeg 21-23
47559 Kranenburg
Telefon02826 / 91 744 46
Mailkita-euregio@awo-kreiskleve.de
Homepage
Öffnungszeiten7.15 bis 17 Uhr
Plätze40 Kinder
Gruppen
Konzept
Geschichte Die Kita Kinderburg ist eine Inklusions-Kita mit U3-Kindern, die sich aktuell noch in den Räumlichkeiten der Euregio-Realschule Kranenburg befindet, der Umzu soll im Frühjahr 2018 erfolgen (Neubau direkt angrenzend ans Wiesenland in Kranenburg).
Die Kita startete am 1. August 2016 mit 28 Kindern in zwei altersgemischten Gruppen, aktuell werden 40 Kinder betreut.

Ein Kinderchor wurde gegründet, in Kürze geht eine Tanz-AG an den Start.

Inklusive KindertagesstätteJa

Unsere Schließungstage (zusätzlich zu den gesetzlichen Feiertagen):

12./13. Februar: Karneval

23. Februar: Fortbildung aller Mitarbeiter

7. und 8. Juni: Umzug

11. Juni: erster Kita-Tag im neuen Gebäude

27. Juli bis 10. August: Sommerferien

Voraussichtlich Anfang Mai zwei Schließungstage wegen Umzugs, genaue Daten werden noch bekannt gegeben.

Aktuelles

Kita Kinderburg: Frühstück für Mamis und Papis

Zum Muttertags und Vatertags-Frühstück hatten die Kinder der AWO Kita Kinderburg am vergangenen Samstag ihre Eltern eingeladen.

„Wir haben gemeinsam gegessen, anschließend fand ein Singkreis statt. Bei dieser Gelegenheit haben die Kinder ein besonderes Lied für ihre Mamis und Papis vorgetragen und ein gebasteltes Herz geschenkt“, blickt Kita-Leiterin Isabel Beermann zurück auf den fröhlich-harmonischen Vormittag.

Neubau der Kita Kinderburg: Der Countdown bis zur Fertigstellung läuft!

„Unser neues Gebäude wächst und gedeiht prächtig – wir können es gar nicht erwarten, am 11. Juni hier den Betrieb aufzunehmen“, freut sich die Kita-Leitung Isabel Beermann.

Zurzeit sind die Maler, Fliesenleger und Trockenbauer in dem Neubau Am Hallenbad in Kranenburg aktiv, die Firma Look startet in Absprache mit der Landschaftsarchitektin Jenny Humrich zeitnah. „Ende Mai soll der Möbelaufbau mit Hilfe von Haus Freudenberg beginnen“, ergänzt Beermann. Die Kita ist für den Umzug, den das gesamte Team stemmt, am 7. und 8. Juni geschlossen.

„Erlebniswelt Natur“ an der Kita Kinderburg

Isabel Beermann, Leiterin der Kranenburger Kita Kinderburg, lässt ihren Blick in die Weiten der Düffelt schweifen, über die saftigen Wiesen, die naturbelassene Vegetation. Ihre Augen verraten Begeisterung darüber, genau hier wohnen und arbeiten zu dürfen: „Wir möchten den Kindern genau diese Leidenschaft vermitteln, die wir spüren, möchten ihnen die Erfahrungen in und mit der Natur nahe bringen, die wir hier so schätzen und dazu das Spiel mehr und mehr nach draußen verlagern.“