Kita Euregio

AnsprechpartnerMaximiliane Seeger
AnschriftGalgensteeg 21-23
47559 Kranenburg

TelefonTelefon: 02826 / 999 666 8
Mailkita-euregio@awo-kreiskleve.de
Öffnungszeiten7.30 bis 15 Uhr
Plätze25 Kinder

Unsere Kita Euregio

Die Euregio ist zurzeit eine eingruppige Übergangs-Kita, die in der Euregio Realschule in Kranenburg untergebracht ist.

Wir betreuen aktuell 22 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren. (Eine U3 Gruppe ist in Planung.)

Das Team besteht aus 2 Fachkräften und 2 Auszubildenden. Zusätzlich werden wir von 2 Reinigungskräften und einem Hausmeister unterstützt. Praktikant*innen aus verschiedenen sozialen Bereichen unterstützen unsere Arbeit regelmäßig.

Je nach Wunsch der Eltern werden die Kinder bei uns in der Einrichtung von 25 bis 35 Stunden betreut.

In unserer pädagogischen Arbeit möchten wir eine ganzheitliche Förderung der Entwicklung erreichen und gehen somit wertschätzend und individuell auf jedes Kind ein. Die Elternarbeit liegt uns sehr am Herzen, und wir pflegen einen vertrauensvollen Umgang miteinander – mit einem regelmäßigen Austausch. Das Kind soll der Mittelpunkt des Geschehens sein.

Unser kleines aber feines Außengelände ist kindgerecht mit Raum für Spiel und Bewegung ausgelegt und wird täglich von uns genutzt.

Unsere Schließungstage bis August 2019

19.04 bis 26.04.2019: Osterferien

05.08. bis 23.08.2019: Sommerferien

Aktuelles

AWO und EFUS: Gesprächsrunde für Alleinerziehende mit Kinderbetreuung

Das Familienbildungswerk der AWO bietet mit Unterstützung des Projekts EFUS („Einelternfamilien fördern und stärken“) des Kreises Kleve seit dem 1. Februar, jeden ersten und dritten Freitag im Monat, 9.30 bis 11 Uhr, im AWO Bahnhof Rheurdt eine Gesprächsrunde für Alleinerziehende mit Kinderbetreuung an.

Väter-Aktion: Zwei neue Matsch-Küchen für die Kita „Mäuseburg“

Zwei tolle Matsch-Küchen sind das sehenswerte Ergebnis der Papa-Opa-Aktion an der Kita „Mäuseburg“ in Bedburg-Hau. „Die 19 Väter und Großväter waren sehr motiviert, mit kreativen Ideen am Start – und überzeugten durch ihre handwerklich geschickte Team-Arbeit“, zeigt sich die Kita-Leitung Wibke Kitzinger begeistert.

Kita „Räuberhöhle“: Riesen-Überraschung zum „Tag der Kinderbetreuung“

Zum „Tag der Kinderbetreuung“ am 13. Mai ist den Müttern der Kinder an der Emmericher Kita „Räuberhöhle“ eine Riesen-Überraschung gelungen: „Einige Mamis brachten Kuchen für alle Kinder und Erzieherinnen mit, dazu Pralinen für das Team sowie eine Geduldsfaden-Girlande für jede Erzieherin“, ist aus der Stimme von Kita-Leiterin Katja van Kempen immer noch die Begeisterung zu hören.