Unsere Kitas – das Konzept

In unseren Einrichtungen steht das Kind – egal welcher Herkunft und Nationalität – sowie seine Lebenssituation im Mittelpunkt, damit es seine vielfältigen Fähigkeiten entwickeln und sich seiner Altersstufe entsprechend im Miteinander erfahren kann.

Das Kind soll zunehmend lernen, Verantwortung für sich und den anderen in der Gruppe zu übernehmen, den Umgang mit Konflikten üben und solidarisch nach Lösungen zu suchen.

Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der situationsbezogene Ansatz, nach dem das Kind und seine alltägliche Erlebniswelt vordergründig ist. Aufgabe der pädagogischen MitarbeiterInnen ist nach unserem Konzept, das Kind auf seinem in die Selbstständigkeit beobachtend zu begleiten und einzugreifen, wenn Hilfe von Nöten ist.

Die pädagogischen MitarbeiterInnen und Eltern mühen sich im Interesse des Kindes um ein gemeinsames kooperatives Verständnis und sind zu konstruktiver Zusammenarbeit bereit.