Vorstand des AWO Frauenhaus Fördervereines

Der Vorstand des AWO Frauenhaus Fördervereines besteht derzeit aus 9 Personen.

Vorsitzende:
Brigitte Wucherpfenning
Weyerstege 38
47533 Kleve
Telefon: 02821 – 28803

Stellvertretende Vorsitzende:
Irene Möllenbeck
Kettelerstr. 2
46446 Emmerich am Rhein

Kassierer und ehrenamtlicher Geschäftsführer:
Michael Eis
47533 Kleve

Schriftführerin:
Nina Buil

Beisitzerin:
Andrea Hermanns

Beisitzerin:
Josephine Spettmann

Beisitzerin:
Irmgard Verbeet

Kassenprüferin:
Anni Armasow

Kassenprüferin:
Helga Duenbostell

Spendenkonto

Wir, der Förderverein würden uns über Ihre Unterstützung freuen. Wie Sie uns unterstützen können? Da gibt es 2 Wege. Der eine ist eine Mitgliedschaft in unserem Verein. Wie das geht?

Unten finden Sie unseren Antrag zur Mitgliedschaft im Förderverein als PDF zum Download.

Der zweite Weg ist eine direkte Spende auf unser Konto bei der

Sparkasse Kleve
IBAN DE 45 3245 0000 0030 2002 99

Download Flyer Frauenhaus Förderverein:
fhfv.pdf

Download Betrittserklärung:
fhfvb.pdf

Aktuelles

Neue Broschüre mit AWO-Beratungsangeboten

Druckfrisch ist jetzt eine neue AWO-Broschüre erschienen mit den aktuellen Beratungsangeboten des Kreisverbands. Kurz und knackig auf den Punkt gebracht stellen sich die Schwangerschaftsberatungsstelle, die Erwerbslosen- und Flüchtlingsberatung, das Frauenhaus sowie unsere Hilfen zur Erziehung vor. Auf der letzten Seite sind zudem übersichtlich die Leitsätze der AWO einzusehen.

Broschüre Beratungsangebote

Frauenhaus stellte seinen Jahresbericht 2017 vor

Das Frauenhaus Kleve hat jetzt seinen Jahresbericht 2017 vorgestellt. „Wir haben im vergangenen Jahr 33 Frauen und 22 Kinder aufgenommen, insgesamt hielten sich somit 38 Frauen – darunter 17 Deutsche und 21 Frauen mit anderer Staatsangehörigkeit – und 32 Kinder im Frauenhaus auf“, erläutert die Leiterin Andrea Hermanns.

Weltfrauentag 2018: Maria Vollmer kommt nach Kleve

Anlässlich des Weltfrauentags tritt die Kabarettistin Maria Vollmer am 8. März, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) mit ihrem Programm „Push-up, Pillen & Prosecco“ in der Stadthalle Kleve auf.

Ein Teil des Erlöses kommt unserem AWO-Frauenhaus zu Gute!

Karten für 16 Euro (VVK) gibt es unter anderem in unserer AWO-Verwaltung, Thaerstraße 21, Kleve (9 bis 16 Uhr).