„Knallfrösche“ und „Knabbermäuse“ haben ihren Neubau bezogen

Für die „Knabbermäuse“ und „Knallfrösche“ sowie ihr Erzieher*innen-Team gehören die Zeiten in der Container-Lösung nun der Vergangenheit an: Wie geplant, bezogen die 46 Kinder der Emmericher AWO-Kita „Räuberhöhle“ Anfang November ihren Neubau an der Ostermayerstraße, auf dem ehemaligen Kasernengelände.

Kita „Räuberhöhle“ in Emmerich: Erfolgreicher Start mit 45 Kindern

Zum neuen Kindergartenjahr hat die Kita „Räuberhöhle“ in Emmerich auf dem ehemaligen Kasernengelände ihren Betrieb aufgenommen – vorübergehend mittels Container-Lösung. „Wir werden aber spätestens Anfang November in den Neubau ziehen können“, zeigt sich Kita-Leitung Katja van Kempen zuversichtlich.