Phantasiereise und Entspannung: Yoga bei den „Nierspiraten“

Eine Yogastunde bietet die AWO Kita „Nierspiraten“ ab sofort ihren Kita-Kids einmal in der Woche an. „In Kleingruppen gehen die Kinder mit der Erzieherin und Yoga-Lehrerin Sarah in die Turnhalle, die mit Kinderyogamatten und einer beruhigenden Lichtquelle ausgestattet ist. Musik zur Entspannung und Untermalung darf freilich nicht fehlen“, erzählt Kita-Leiterin Diana Zeidler.

Kita Nierspiraten beim Markt der „miteinander Pädagogik“ in Goch

Auch unsere Gocher AWO-Kita „Nierspiraten“ ist dabei beim 5. Markt der „miteinander Pädagogik“, der am Samstag, 29. September, zwischen 10 und 13 Uhr im Gocher Kastell stattfindet.

Die kleinen „Nierspiraten“ sind Leseratten

Die Kinder der AWO-Kita „Nierspiraten“ besuchen seit Beginn des neuen Kitajahres in regelmäßigen Abständen die Stadtbücherei in Goch. „Da die Bücherei quasi in der Nachbarschaft der Kita liegt, bietet sich dort der Besuch als perfekte Ergänzung zum pädagogischen Programm an“, erläutert Kita-Leiterin Diana Zeidler.

Kita „Nierspiraten“: Farbenfroh beim Seefest in Goch

Auch die Kinder und Erzieher*innen der AWO-Kita „Nierspiraten“ haben das größte Neubaugebiet Gochs, das „Neu-See-Land“ mit dem „Seefest“ jetzt gebührend gefeiert. An einem kunterbunten Kinder-Schminkstand konnten sich die kleinen Gäste und Besucher farbenfroh herausputzen lassen.

Kita Nierspiraten: Die ersten Piraten gehen von Bord

Die Kinder der AWO-Kita Nierspiraten haben in den nächsten Tagen viel zu feiern: Die 2015 neu gestartete Kita entlässt den ersten Jahrgang in die Schule. In den drei Jahren sind nicht nur die Kinder gewachsen, sondern auch die Erzieherinnen haben sich zu einem eingespielten Team entwickelt. Die Abschlusszeit wurde mit diversen Ausflügen eingeläutet, z.B. zum Weezer Flughafen, zur Feuerwehr, zum Irrland – und endet mit einem „Bunten Jahrmarkt“. Zuvor hatten engagierte Eltern die Kita „im Sturm“ erobert, indem sie mit viel Krach und als Piraten verkleidet den Erzieherinnen eine tolle Überraschung in Form von Handabdruckblumen und einer handbemalten Holzbank und diverse Spielsachen überreichten.

„Rückblickend ist zu sagen, dass die Kinder gerade in der Anfangszeit 2015 toll geholfen haben, die Kita mitzugestalten. Durch Spielideen, Wünsche und viele Gespräche haben sich alle gegenseitig inspiriert bei der Umsetzung, die Kita zu einem tollen Platz des Miteinanders zu gestalten“, freut sich Mario Derks, Bereichsleiter der AWO-Kitas.

Das Team der Nierspiraten wünscht allen Kindern und deren Familien alles Gute auf dem Weg ins nächste Abenteuer.

 

 

Kita Nierspiraten: Info-Nachmittag zur Sicherheit im Internet

„Sicherheit und Verantwortung im Netz“ ist der Titel einer Info-Veranstaltung für Eltern, die am Donnerstag, 26. April, 15 bis 16.30 Uhr in der Turnhalle der AWO-Kita Nierspiraten stattfindet. Kriminalhauptkommissar Stefan Hellwig von der Abteilung Kriminalprävention, Kleve, referiert zum Umgang mit Facebook, Instagram, Snapchat, What’s App etc. und macht darauf aufmerksam, was es bedeutet, seine Daten im Netz zu hinterlassen.
Um Anmeldung bis zum 20. April wird gebeten, Telefon: 0 28 23 / 92 98 560.

Kita „Nierspiraten“ hat Gütesiegel „Bewegungskindergarten“

Die Gocher AWO-Kita „Nierspiraten“ darf sich nun ganz offiziell „Bewegungskindergarten“ nennen. „In Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Kleve und der DLRG Goch haben wir uns jetzt auszeichnen lassen“, freut sich Kita-Leiter Mario Derks. Die Übergabe des Gütesiegels fand nun im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt.

Tag der offenen Tür bei den „Nierspiraten“

Die Kita Nierspiraten an der Pfalzdorfer Str. 79a, lädt ein, mit einem großen „AHOI“ zum Tag der offenen Tür „an Bord“ zu kommen. Am 16. September, 14 bis 17 Uhr, heißen große und kleine Piraten alle herzlich willkommen, die Spaß an Spiel, Unterhaltung und geselligem Beisammen haben. Es werden verschiedene Spielstationen, Bastelaktionen, Kinderschminken angeboten, und ein kleines Theaterstück wurde mit den Kindern einstudiert. Natürlich liefert die Kombüse auch leckere Köstlichkeiten. Von Kaffee und Kuchen bis hin zu Grillwurst ist alles dabei.

 

Lehrgang „Fachkraft für Integration und Inklusion“ erfolgreich abgeschlossen

Die Mitarbeiter der AWOKita Nierspiraten haben erfolgreich die Zertifikation und den Lehrgang „Fachkraft für Integration und Inklusion“ erhalten und abgeschlossen.

Von Februar 2016 bis April 2017 hat das Team an Intensivseminaren verteilt auf vier Wochenenden teilgenommen. Die Kerninhalte umfassten den Fachbereich Elternarbeit und Gesprächsführung, Dokumentation von Bildungsprozessen, AD(H)S, und der vierte Bereich beinhaltete die Integrationspädagogik – eine Kita für Alle.

Die Mitarbeiter haben sehr intensiv gearbeitet und sich in Kleinteams und im Verbund der Themen angenommen, um sie so in den Kita-Alltag einer Inklusionskita zu transportieren. Viele neue Impulse sind erhalten worden. Die Mitarbeiter haben sowohl auf pädagogisch-fachlicher Ebene als auch auf der Ebene derTeamprozesse gut von dem Seminar profitiert.