In Kita „Nierspiraten“: Erster Aktionstag zur Bekämpfung von Kinderarmut

„Winterzauber“ bei den Nierspiraten mit Basar, Leckereien und „New Age“

Zum „Winterzauberfest“ laden Team und Kinder der Kita „Nierspiraten“ herzlich ein am Samstag, 14. Dezember, 15 bis 18 Uhr. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür sind alle Besucher willkommen, Leckereien in der Caféteria zu genießen und über den kleinen Weihnachtsbasar zu schlendern.

Besonderes Schmankerl: Von 15.30 bis 16 Uhr sowie von 16.30 bis 17 Uhr wird ein Teil der Kranenburger Band „New Age“ mit Weihnachtsklassikern und neuen Songs die Atmosphäre noch gemütlicher und adventlicher gestalten.

Ort: Pfalzdorfer Straße 79 a, Goch

Neue Turnbeutel für die kleinen „Nierspiraten“

Funkelnagelneue AWO-Sportbeutel bekamen jetzt alle Kinder der Gocher Kita „Nierspiraten“: „Unsere kleinen Sportlerinnen und Sportler waren hellauf begeistert – und mit Eifer bei der Sache, als es hieß, die Beutel zu individualisieren und ihnen durch ein Bildchen oder einen Druck eine persönliche Note zu verleihen“, erzählt Kita-Leiterin Diana Zeidler.

Ab sofort erhalten auch alle neuen „Nierspiraten“ einen solchen Turnbeutel.

„Nierspiraten“ rannten beim Gocher Steintorlauf

Einige Kinder der Kita „Nierspiraten“ sind am vergangenen Sonntag beim Gocher Steintorlauf mitgelaufen. Für die Kinder ist das in Goch schon eine richtige Tradition: Ausgestattet mit T-Shirts extra für den Lauf sowie ganz viel Begeisterung und Motivation ging es für die Kinder an den Start.

„Nierspiraten“-Projekt: Von der Raupe zum Schmetterling

Ein ganz besonderes Erlebnis durften die Kinder unserer Kita „Nierspiraten“ in Goch jetzt miterleben: Im Rahmen einer Facharbeit einer Erzieherin waren Ende März 10 kleine Schmetterlingsraupen in die rote Gruppe eingezogen. Jetzt durften die Kinder den kleinen Insekten, die ihre Unterkunft in zwei geräumigen Bechern mit Futter gefunden hatten, beim Wachsen zuschauen.