Adventskaffee in der OGS Straelen und Herongen

Einen gemütlichen Adventskaffee bei stimmungsvoller Weihnachtsmusik genossen jetzt die Mitarbeiter*innen des OGS-Teams der Katharinenschule in Herongen und Straelen mit den Kindern und deren Eltern in den Räumlichkeiten des Offenen Ganztags.

AWO-Busreise für Senior*innen nach Bad Brückenau

Eine Busreise nach Bad Brückenau bietet der AWO Kreisverband Kleve vom 24. April bis 8. Mai 2019 an. Steile Hänge, sanft geschwungene Bergkuppen, Moore und ausgedehnte Wiesen-Landschaften bilden die schöne Kulisse der Bayerischen Rhön. Eingebettet in diese Romantik und in unmittelbarer Nähe des Kurparks liegt das Hotel Jägerhof – hier sind die Reisenden barrierefrei untergebracht. Mit der Kurkarte können die Gäste kostenfrei den öffentlichen Bus im ganzen Landkreis nutzen und das kulturelle Angebot der Kurverwaltung genießen. Des Weiteren lädt der hoteleigene Wellness-Bereich mit Hallenbad, Ruhe- bzw. Massageraum und Sauna zum Relaxen und Gesundhalten ein.

Infos und Anmeldung: Reiseservice der AWO Kreis Kleve, Thaerstraße 21, Kleve,
Telefon: 02821 / 899 39 44 (Lena Groesdonk), Mail: reiseservice@awo-kreiskleve.de

Foto: pixabay

 

Klever dm-Filialen spenden 1511 Euro an Offene Ganztage der AWO

„Wir freuen uns sehr, 1511 Euro als Spende aus den Händen der Klever dm-Filialleitungen Elisabeth Hotz sowie Maike Reinders entgegen nehmen zu dürfen“, frohlockte jetzt Sarah Zimmer, Gesamtkoordinatorin der AWO-OGS. Im Rahmen des 3. Giving-Friday Ende November hatten die Mitarbeiter*innen der Filialen an der Ludwig-Jahn-Straße und der Emmericher Straße fünf Prozent des Tagesumsatzes für die drei Offenen Ganztage der AWO in Kleve in Aussicht gestellt.

„Das Geld soll ja der Bildung von Kindern und Jugendlichen zu Gute kommen – laut dieser Bestimmung haben wir uns schnell entschieden, die Spenden der AWO als Trägerin zahlreicher Kinder- und Jugendeinrichtungen zu überreichen“, so Hotz und Reinders übereinstimmend.

Die Offenen Ganztage – namentlich an der Montessorischule Kleve, der Johanna-Sebus-Schule sowie der Karl-Leisner-Schule – könnten mit der Finanzspritze beispielsweise größere Ausflüge bestreiten oder Projekte durchführen, überlegt Zimmer.

Unser Foto (AWO) zeigt von links nach rechts: Maike Reinders (Filialleitung dm Emmericher Straße), Sarah Zimmer (Gesamtkoordination OGS AWO Kreisverband Kleve), Elisabeth Hotz (Filialleitung dm Ludwig-Jahn-Straße)

„Mascha und der Bär“ bei den „Nierspiraten“

Das Stück „Mascha und der Bär“ hat jetzt das Kindertheater Richter in der AWO-Kita „Nierspiraten“ aufgeführt. Die liebevoll selbst gestaltete Kulisse und die sehr real aussehenden Handpuppen waren bereits das dritte Mal zu Gast bei den Nierspiraten.

Adventsbasar in der Kita Mäuseburg

Herzlich lädt das Team der Kita Mäuseburg in Bedburg-Hau ein zum diesjährigen Adventsbasar, am 7. Dezember, 16 bis 19 Uhr.

AWO-Senior*innen reisten nach Mallorca

14 unvergessliche Tage verlebte jetzt eine Reisegruppe des AWO Kreisverbands Kleve an der Nordost-Küste Mallorcas, in Cala Millor. Die Senior*innen flanierten auf der breiten, üppig mit Palmen und Pflanzen begrünten Strandpromenade, spazierten am lang gestreckten Sandstrand und dem türkisblauen Mittelmeer entlang und bummelten durch die gemütliche Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Shoppingmöglichkeiten.

„Gechillt“ wurde zwischendurch in den einladenden Straßencafés. „Wir fiebern jetzt schon dem Erscheinen des neuen AWO-Reisekatalogs entgegen – und werden gewiss nach Möglichkeit im kommenden Jahr wieder Mallorca buchen“, war sich der Großteil der Reisegruppe einig.

Vorlese-Tag in der Kita Storchennest

Im Rahmen der Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag hat auch die Kranenburger AWO-Kita Storchennest mit den Kindern in gewohnter Manier wieder ein Event gestartet: Jedes Kind durfte sein Lieblingsbuch von zu Hause mitbringen.

„Trommelwirbel“ musiziert mit Kita-Kindern des Storchennests

Eine gemeinsame Aktion mit der Gruppe „Trommelwirbel“ der Haus Freudenberg GmbH, Niederlassung Kranenburg, hatten jetzt die Kinder der AWO-Kita Storchennest.